Anmeldung für Klasse 5

Im November/Dezember 2022 können Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter bei uns für das Jahr 2023 anmelden – Wir freuen uns!

Die Anmeldung erfolgt so:

  1. Sie rufen unter 02171-48901 im Sekretariat an und vereinbaren einen Termin für ein Aufnahmegespräch. Dabei können Sie auch eventuelle Fragen klären. -- Die Gespräche finden an diesen Terminen statt:

    • Do, 19.01.23, 16.00-19.00 Uhr
    • Fr, 20.01.23, 15.00–18.00 Uhr
    • Sa, 21.01.23, 09.00–12.00 Uhr
    • Mo, 23.01.23, 15.00–18.00 Uhr
    • Di, 24.01.23, 15.00–18.00 Uhr
  2. Sie laden das Anmeldeformular herunter und füllen es aus: Vorderseite und Rückseite.
    Zum Ausfüllen am Computer benötigen Sie Microsoft Word. Beachten Sie auch die Informationen zum Datenschutz. Bitte laden Sie die Unterlagen möglichst direkt nach Erhalt des Termins hoch. Bitte schauen Sie an den Tagen vor dem Gespräch noch einmal auf diese Seite, falls es akute Änderungen geben sollte.

  3. Sie schicken das Formular datengeschützt an uns über die Seite l.mso.onl/hochladen. Alle weiteren Unterlagen bitte auch über diesen Weg an uns senden – nicht per E-Mail. So bleiben Ihre Daten sicher. Die benötigten Dokumente sind:

    • Das Familienstammbuch (Taufbescheinigung zur Einsicht)
    • Das Ve­r­­­setzungs­­zeugnis der Klasse 3 in Kopie
    • Halbjahreszeugnis der Klasse 4 in Kopie (bei Erhalt bitte einreichen)
  4. Die Rückmeldungen zur Aufnahme erfolgen zeitnah in den Tagen nach dem Anmeldegespräch, in der Regel telefonisch. Bis Ende Februar 2023 werden die Schulverträge per Post zugesandt.


Willkommen an der Marienschule!

Wenn Sie einen Eindruck von der Marienschule gewinnen möchten, erleben Sie einen multimedialen digitalen Rundgang (wird zur Zeit aktualisiert) oder erfahren Sie, Wer wir sind.


Wir bieten diese Wege an, unsere Schule kennenzulernen:

  1. Schnuppertag für Grundschüler
  2. Informationsabende für Eltern
  3. Tag der offenen Tür

Wenn Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter dann bei uns anmelden möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin für das Anmeldegespräch. Wurde Ihr Kind bei uns aufgenommen, findet im Juni 2023 der Kennenlerntag für die neuen 5er-Klassen statt.


Schnuppertag für Grundschüler:innen der 4. Klasse

28. Oktober 2022 von 15.00–17.00 Uhr

In kleinen projektartigen Angeboten lernen interessierte Grundschüler:innen die Vielfalt des Lernens an der Marienschule kennen. Hierbei können sie aus einem vielfältigem Angebot zwei Projekte wählen. Bitte melden Sie sich hier zum Schnuppertag an.


Informationsabend für Eltern der Grundschüler:innen der Klasse 4

am 2. und 3. November 2022, Beginn jeweils um 18.00 Uhr und um 19.30 Uhr in der Aula der Marienschule

Wir laden Sie als interessierte Eltern in die Aula ein, um Ihnen Einzelheiten zur Schule, zum Unterricht und zum Schulleben vorzustellen. Unsere Schüler:innen stehen darüber hinaus für Fragen zur Verfügung.


Tag der offenen Tür

am 26.11.2022 von 10.00–12.00 Uhr

Am 26.11. stellt sich unsere Schulgemeinschaft vor. Ihr Kind und Sie können an einer Führung teilnehmen und unser Schulgebäude kennenlernen. Darüber hinaus stellen sich die verschiedenen Fachbereiche, AGs und Gruppen vor. Es gibt viel zu entdecken! Unsere Schule ist von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet. Um 10.00 Uhr begrüßt Sie die Schulleitung in der Aula.


Kennenlerntag für die neuen 5er

am 01.06.2023 von 17.00–19.00 Uhr


Gesichtspunkte für die Aufnahme in die Stufe 5 der MSO:

  • Neugier, Interesse, Lust am Lernen, Bereitschaft, sich anzustrengen
  • Noten der letzten beiden Halbjahre, Grundschulgutachten
  • Geschwisterkinder an der Schule
  • Teilnahme am Gemeindeleben der Heimatgemeinde
  • Konfession:
    • Da wir eine Schule in katholischer Trägerschaft sind, werden mit Mehrheit katholische Schülerinnen und Schüler aufgenommen.
    • Aber auch Schülerinnen und Schüler, die evangelisch sind oder einer anderen christlichen Konfession angehören, sind herzlich willkommen.
    • Schülerinnen und Schüler, die keiner christlichen Kirche angehören, können aufgenommen werden, wenn sie mit den Grundsätzen und Zielen unserer Schule übereinstimmen.


Mehrere Projekttage in der neuen Stufe 5 leiten das Schulleben am Gymnasium ein. Die Schülerinnen und Schüler sollen unabhängig vom Stundenplan in die Gepflogenheiten des Schullebens eingeführt werden und sich untereinander kennenlernen.



Anmeldeverfahren für die Oberstufe 2023

Bedingt durch die Umstellung auf das neunjährige Gymnasium kann die Marienschule leider im Schuljahr 2023/24 keine Einführungsphase (erstes Oberstufenjahr) einrichten. Schülerinnen und Schüler, die andere Schulformen besucht haben und in 2023 in die gymnasiale Oberstufe eintreten wollen, müssen wir daher leider an andere Schulen verweisen, die den betreffenden Jahrgang einrichten.

Wir freuen uns darauf, im Sommer 2024 wieder Schülerinnen und Schüler aufnehmen zu können, die dann z.B. an Real- oder Sekundarschulen ihre Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erreicht haben werden.

Selbstverständlich können wir auch 2023 Schülerinnen und Schüler aufnehmen, die zu uns in die Qualifikationsphase 1 wechseln wollen. Bitte vereinbaren Sie in diesem Fall möglichst frühzeitig einen Termin für ein Aufnahmegespräch über das Sekretariat (02171-48901).